Acana Grasslands

Acana Grasslands im Katzenfutter Test

Bei dem Trockenfutter von Acana Grasslands handelt es sich um ein besonders hochwertiges Alleinfuttermittel für Katzen aller Rassen und aller Altersstufen. Dieses Premium-Futter eignet sich sowohl für Kätzchen als auch ausgewachsene Tiere und gewährleistet Ihrer Samtpfote eine optimale Nährstoffversorgung. Hergestellt wird das Acana Grasslands Trockenfutter in Alberta, Kanada.

Acana Grasslands

Lebensmittelqualität aus ökologischer Landwirtschaft

Brockengröße Acana GrasslandsDer Hersteller Acana legt hohen Wert auf die einwandfreie Herkunft und Zubereitung der Zutaten. So weist das verarbeitete Fleisch und der Fisch eine ausgezeichnete Qualität auf. Es werden keine tierischen Nebenerzeugnisse verwendet sondern ausschließlich hochwertige Erzeugnisse, die auch für den menschlichen Verzehr geeignet sind.

 

Großer Anteil an tierischen Proteinen

Etwa 70 % des Trockenfutters bestehen aus Eiweißen dieser Fleisch- und Fischzutaten. Dieser hohe Eiweißanteil unterstützt ein normales Wachstum und den Aufbau von Muskelgewebe. Zudem liefern diese Proteine Energie und geben Ihrer Katze auf diese Weise die nötige Kraft für große Entdeckungstouren. Diese tierischen Proteine stammen dabei sowohl von verschiedenen Fleischsorten als auch von Fischerzeugnissen. Auf diese Weise bietet sich Ihrem Tier eine hohe geschmackliche Vielfalt. Zudem sorgen die im Fisch enthaltenen Omega3-Fettsäuren für zarte Haut und gesundes, glänzendes Fell.

Acana Grasslands

Viel gesundes Obst und Gemüse im Katzenfutter

Die verbleibenden 30 % des Futters bestehen aus Obst und Gemüse. Diese Zutaten gewährleisten eine gute Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen. Um das körpereigene Immunsystem Ihres Vierbeiners zu stärken, werden etwa Spinat, Apfel und Kürbis verarbeitet. Der Stoffwechsel wird durch Lavendel, Pfefferminzblätter, Seetang und Wachholderbeeren unterstützt. Zudem tragen Zusätze aus der Chicorée-Wurzel zu einer gesunden Darmflora bei, da die Inhaltsstoffe dieser Wurzel dazu beitragen können, die Verbreitung von Darmbakterien einzudämmen. Die Cranberry-Extrakte können zudem präventiv gegen Harnwegserkrankungen eingesetzt werden.

 

Verzicht auf Getreide – für eine natürliche Ernährung Ihrer Katze

Katzenfutter Test Acana

Testerin Shiva mit Acana Grasslands

In dem Trockenfutter von Acana wird kein Getreide verarbeitet. Getreideerzeugnisse finden sich häufig in Katzenfuttersorten anderer Hersteller. Diese werben damit, dass das Getreide einen hohen Kohlenhydratanteil aufweist und so die Katze mit zusätzlicher Energie versorgt. Allerdings steht Getreide nachweislich nicht auf den natürlichen, ursprünglichen Speiseplan von Katzen. Daher entwickeln die Tiere oftmals Allergien und vertragen Futtermittel mit Getreidezusätzen deutlich schlechter.

Des Weiteren ist ein hoher Anteil an Kohlenhydraten im Katzenfutter eher schädlich als nützlich. Diese Kohlenhydrate sorgen lediglich dafür, dass der Blutzuckerspiegel erhöht wird. In der Folge werden diese Kohlenhydrate also in Zucker umgewandelt und können zu Diabetes und Übergewicht führen. Der Verzicht auf Getreidezusätze in diesem Futtermittel ist daher positiv hervorzuheben.

 

Das Acana Grasslands im Praxis Test

In unserem getreidefreien Katzenfutter Test hat sich das Acana Grasslands besonders durch die gute Verträglichkeit hervorgehoben. So hatten alle Katzen keinerlei Verdauungsbeschwerden während der Fütterung mit dieser Katzennahrung. Bei der Futterumstellung vom alten Futter gab es zwischenzeitlich mal etwas Durchfall bei einer der Katzen, wir können jedoch nicht sicher sagen, ob sie nicht einfach was Falsches Zwischendurch gefressen hat.

Durch das Omega 3 hatten die Stubentiger ein schön weiches und glänzendes Fell. Die Fettsäure stammt dabei von Wild eingefangenen Heringen. Positiv hervorzuheben ist bei diesem getreidefreien Katzenfutter unter anderem auch der komplette Verzicht von Konservierungsstoffen. Negativ aufgefallen ist uns jedoch der starke fischartige Geruch.

 

Fazit zum getreidefreien Acana Grasslands Katzenfutter

Das Acana Trockenfutter für Katzen weist eine ausgezeichnete Bekömmlichkeit aus. Eine Umstellung auf dieses Futtermittel gestaltet sich problemlos, die Tiere nehmen dieses Futter sehr gut an. Durch den vollkommenen Verzicht auf Getreide bietet dieses Futter eine gute Alternative für ernährungsempfindliche Katzen. Dieses vollwertige Futtermittel leistet dank seiner einwandfreien Inhaltsstoffe einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit Ihres Vierbeiners und versorgt Ihre Katze mit allem, was sie braucht.

Acana Grasslands
8.5 Testergebnis
Test - Getreidefreies Katzenfutter

Inhaltsstoffe / Deklaration
8.5
Verträglichkeit
9
Preis-/Leistungsverhältnis
8
Katzenfutter Test
Logo