Animonda Carny Kitten im Kittenfutter Test

Wie gut das Animonda Carny Kitten Rind + Putenherzen Nassfutter ist, und wie das Testergebnis aussieht, erfahren Sie hier!

Animonda Carny Kitten Dose

Produktdaten

Kurzfazit

Das Nassfutter von Animonda erhält in diesem Test 13 von 30 Punkten.

 

Besonders positiv ist der Verzicht von unnötigen Zusatzstoffen und Zusätzen.

 

Bei der Angabe der Zutaten fehlen jedoch detaillierte Angaben zur Menge der einzelnen Bestandteile. Aufgrund dessen können wir den konkreten Fleischanteil nicht bestimmen.

Test Inhalts Übersicht

Unsere Testkriterien

Manche Katzenfutter-Hersteller versuchen die Zutaten durch geschickte Formulierungen zu verschleiern. Das kann dazu führen, dass Ihre Katze nicht die Qualität an Futter bekommt, die sie braucht. Aus diesem Grund testen wir folgende Bereiche:

Unsere Testkriterien haben wir mit Tierärzten und Ernährungswissenschaftlern entwickelt und werden jedes Jahr auf neue Zusätze und Tricks der Hersteller angepasst.

Der Hersteller: Animonda

Der deutsche Hersteller Animonda gründete sein Unternehmen im Jahr 1991 und vereint verschiedene Marken für Hunde und Katzen unter seinem Dach.

 

Dazu gehören Animonda Carny, vom Feinsten und das Diätfutter Integra Protect.

 

Der Hersteller gibt das Versprechen, dass in seinem Futter keine Geschmacksverstärker, Soja, Zucker oder künstliche Farbstoffe zum Einsatz kommen.

 

Mittlerweile vertreibt Animonda Hunde- und Katzenfutter in über 35 Ländern. Animonda setzt sich auch für das Tierwohl ein und unterstützt das SOS Pfotenparadies.

Deklaration des Katzenfutters

Für die Bewertung im Nassfutter Test starten wir mit einem Blick auf die Deklaration:

50 % Rind (Fleisch, Herz, Leber, Lunge, Niere, Euter), 15 % Putenherzen, Calciumcarbonat, Natriumchlorid

Animonda Carny Kitten Rind und Putenherzen Deklaration

Warum Trockenfutter schlecht ist

Bevorzugen Sie immer Nassfutter über Trockenfutter! Der Grund dafür ist einfach, Trockenfutter besteht in den meisten Fällen aus …

Permanente Dehydration, Allergien, Nierenschäden und vieles mehr können die Folgen der Fütterung mit Trockenfutter sein.

 

Feuchtfutter hingegen hat eine mindestens doppelt so hohe Verwertbarkeit. Die Kotmenge ist häufig geringer und belastet damit die Organe Ihrer Katze nicht übermäßig.

 

Trockenfutter ist schädlich und kann mit Fast Food verglichen werden.

 

Ein langes Leben ist mit einer täglichen Fütterung möglich, jedoch alles andere als gesund und kann Krankheiten hervorrufen.

Die 4 Test Kategorien

1. Mengenangaben im Katzenfutter

Animonda macht nicht zu jeder Zutat die Angabe, in welcher Menge diese enthalten ist.

 

Insgesamt wissen wir, woraus 65 % des Futters besteht. Der Rest ist mit hoher Wahrscheinlichkeit Wasser, da Wasser als Zutat nicht in Deklarationen auftaucht.

 

Damit erhält das Nassfutter 3 von 5 Punkten.

Animonda Carny Kitten in der offenen Dose

2. Fleisch Zutaten Deklarierung

Zum Fleischanteil zählen neben dem Muskelfleisch auch Innereien wie Herz, Leber und andere Organe. In der Sorte Rind + Putenherzen für Kitten verarbeitet der Hersteller unter anderem Putenherzen, diese machen 15 % des Futters aus.

 

Das Futter besteht zu 50 % aus Rind. Animonda macht jedoch keine Angaben dazu, wie hoch der Anteil der einzelnen Fleischzutaten ist, die in den Klammern stehen: „(Fleisch, Herz, Leber, Lunge, Niere, Euter)“.

 

Das lässt möglichen Platz offen für Zutaten, die nicht mit in der Klammer angegeben wurden, beispielsweise Schlachtabfälle.

 

Für den Test können wir daher nur die Angabe der Putenherzen berücksichtigen. Damit wären nur 15 % der Fleischzutaten eindeutig deklariert, wofür wir im Test keine Punkte vergeben können.

Bewertung der Mengen- und Fleisch Zutaten Angaben:  3 Punkte.

3. Fleischanteil im Test

Unsere Testkriterien dienen dazu, die hochwertigen Katzenfutter ausfindig zu machen. Zu einem hochwertigen Kittenfutter gehört aber auch eine klar und verständliche Deklarierung der Zutaten.

 

Auf den ersten Blick könnte man bei diesem Nassfutter einen Fleischanteil von 65 % vermuten. Das wären gemäß unserer Kriterien 4 Punkte.

 

Animonda deklariert die Zutat „Rind“, gemäß unserer Kriterien, nicht eindeutig genug. Es lässt sich nicht feststellen, ob sich die 50 % Rind vollständig aus den in Klammern stehenden Zutaten zusammensetzen oder auch noch andere Zutaten enthalten sind. Bei solch einem Fall halbieren wir die Punkte.

 

Das Nassfutter erhält damit 2 von 10 Punkten.

Bewertung für den Fleischanteil: 2 Punkte

Animonda Carny Kitten im Napf

4. Zusätze und Zutaten

In einem hochwertigen Katzenfutter verzichtet ein Hersteller auf jegliche unnötigen Zusätze.


In diesem Test erhält jedes Futter zu Beginn 8 Punkte. Das Futter kann Zusatzpunkte für Bio Qualität und Fleisch aus Schweden erhalten (keine Massentierhaltung und geringere Belastung mit Antibiotika).

 

Auf der anderen Seite ziehen wir Punkte ab, wenn unnötige Zusatz- oder Füllstoffe enthalten sind.

 

Das Nassfutter von Animonda enthält keine schädlichen oder unnötigen Zusätze und erhält damit 8 von 10 Punkten.

Bewertung in der Kategorie Zusätze und Zutaten: 8 Punkte

Testurteil / Fazit

Animonda hält sich an das Versprechen, welches es dem Kunden gibt, und verzichtet völlig auf unnötige Zusatzstoffe in diesem Futter.

 

Etwas mehr Transparenz hätten wir uns hingegen von der Deklarierung gewünscht. Es ist nicht bei allen Zutaten eindeutig, in welcher Menge diese im Futter vorhanden sind. Wir konnten auch nicht eindeutig bestimmen, wie hoch der Fleischanteil in diesem Futter ist.

 

Insgesamt bewerten wir Animonda Carny Rind + Putenherzen für Kitten mit 13 von 30 Punkten.

4.3 Testergebnis
Animonda Carny Kitten Rind + Putenherzen

Die Bewertung im Kittenfutter Test

Deklarations Angaben
3
Fleischanteil
2
Zusätze und Zutaten
8

Welches ist das Top 1 Katzenfutter?

Möchten Sie wissen, was die Top 1 Platzierung von diesem Futter unterscheidet?
Dann schauen Sie sich unseren Katzenfutter Testsieger an und geben Sie Ihrer Katze genau das, was sie für ein gesundes und artgerechtes Katzenleben benötigt!

Der Testbericht wurde 2022 aktualisiert – Die Kommentare beziehen sich teilweise auf alte Versionen des Tests.

Katzenfutter Test
Logo