Applaws Adult Huhn im Katzenfutter Test

Wie gut (oder nicht gut?) das Applaws Adult Huhn Trockenfutter ist, und wie das Testergebnis aussieht, erfahren Sie hier!

Applaws Adult Huhn im Katzenfutter Test

Produktdaten

Kurzfazit

Das getestete Futter „Adult Huhn“ von Applaws erhält im Test 7,5 von 30 Punkten.

 

Gemäß unserer Testkriterien konnten wir weder die konkrete Zusammensetzung des Futters noch den tatsächlichen Fleischanteil bestimmen. Ausschlaggeben war die fehlende Transparenz bei den Inhaltsstoff Angaben.

 

Das Futter erhielt darüber hinaus Punktabzug für Rübenschnitzel, einer geschmacksverstärkenden Zutat. Und für Yucca, welches ein pflanzliches Schmerzmittel ist und nicht in einem Futter enthalten sein sollte.

Test Inhalts Übersicht

Unsere Testkriterien

Manche Katzenfutter-Hersteller versuchen die Zutaten durch geschickte Formulierungen zu verschleiern. Das kann dazu führen, dass Ihre Katze nicht die Qualität an Futter bekommt, die sie braucht. Aus diesem Grund testen wir folgende Bereiche:

Unsere Testkriterien haben wir mit Tierärzten und Ernährungswissenschaftlern entwickelt und werden jedes Jahr auf neue Zusätze und Tricks der Hersteller angepasst.

Der Hersteller: Applaws

Applaws ist ein britischer Hersteller von Katzen- und Hundefutterprodukten. Das Unternehmen wurde 2006 gegründet und wirbt damit, natürliche, hochwertige und gesunde Tiernahrung zu produzieren, die ausschließlich aus frischen Zutaten hergestellt wird.

 

Laut Hersteller sind die Produkte frei von künstlichen Zusatzstoffen, Geschmacksverstärkern oder Konservierungsstoffen. Dies schließt „natürliche“ Varianten dieser Zusatzstoffe nicht aus.

 

Applaws gibt an, dass ein Katzenfutter zu 80 % aus tierischem Protein bestehen und mit wichtigen Nährstoffen wie Taurin und Omega Fettsäuren versetzt sind. Das bedeutet nicht, dass das Katzenfutter zu 80% aus Fleisch besteht, nur das die enthaltenen Proteine zu 80% tierisch sind.

 

Die Produkte sind in vielen Ländern erhältlich, unter anderem in Großbritannien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und den USA.

Deklaration des Katzenfutters

Für den Trockenfutter Test ist die Deklaration die Grundlage:

 

getrocknetes Hühnchenfleisch (65 %), frisch zubereitetes Hühnchenhackfleisch (17 %), Kartoffeln, Bierhefe, Rübenschnitzel, Bratensaft vom Huhn, Lachsöl, Vitamine und Mineralstoffe, Trockenei, Zellulose aus Pflanzenfasern (0,03 %), Kochsalz, Kalziumkarbonat, Meeresalgen/Kelp, Preiselbeeren, DL-Methionin, Kaliumchlorid, Yucca-Extrakt, Zitrusextrakt, Rosemarinextrakt

Applaws Adult Huhn Deklaration

Warum Trockenfutter schlecht ist

Bevorzugen Sie immer Nassfutter über Trockenfutter! Der Grund dafür ist einfach, Trockenfutter besteht in den meisten Fällen aus …

Permanente Dehydration, Allergien, Nierenschäden und vieles mehr können die Folgen der Fütterung mit Trockenfutter sein.

 

Feuchtfutter hingegen hat eine mindestens doppelt so hohe Verwertbarkeit. Die Kotmenge ist häufig geringer und belastet damit die Organe Ihrer Katze nicht übermäßig.

 

Trockenfutter ist schädlich und kann mit Fast Food verglichen werden.

 

Ein langes Leben ist mit einer täglichen Fütterung möglich, jedoch alles andere als gesund und kann Krankheiten hervorrufen.

Die 4 Test Kategorien

1. Mengenangaben im Trockenfutter

In einem Katzenfutter sind unterschiedlichste Zutaten enthalten. Die exakte Menge der einzelnen Zutaten sollte für eine vollständige Transparenz auf der Verpackung angegeben sein. Leider verschweigen einige Hersteller diese Angabe, in dieser Kategorie prüfen wir daher die Transparenz.

 

Applaws macht nur bei drei der Zutaten eine prozentuale Angabe der Menge. Diese steht jedoch in Klammern, was bedeutet, dass dieser Wert sich nicht zwingend auf die Menge, sondern ggf. auf die Beschaffenheit der Zutat beziehen kann.

 

Damit sind keinerlei Rückschlüsse über die Verteilung der Zutaten im Futter möglich.

 

Applaws Adult Huhn erhält in dieser Kategorie keine Punkte.

Applaws Adult Huhn im Katzenfutter Test Napf

2. Fleisch Zutaten Deklarierung

Katzen sind Fleischfresser und benötigen daher ein Futter, das reich an tierischen Proteinen ist. Viele Hersteller geben jedoch nicht an, welche Tiere in ihrem Futter enthalten sind. Dies kann für die Katze problematisch sein, insbesondere wenn sie allergisch auf bestimmte Tierproteine reagiert. Daher prüfen wir, wie transparent der Hersteller mit dieser Angabe umgeht.

 

Das Trockenfutter startet in dieser Kategorie mit vollen 5 Punkten. Gemäß unserer Testkriterien ziehen wir für jede nicht eindeutig definierte tierische Zutat jeweils einen Punkt ab.

 

Bei jeder tierischen Zutat von Applaws ist erkenntlich, von welchem Tier diese stammt und was vom Tier verarbeitet wurde. Es gibt folglich keinen Punktabzug und das Futter erhält in dieser Kategorie 5 von 5 Punkten.

 

Bewertung der Mengen- und Fleisch Zutaten Angaben:  5 Punkt

Applaws Trockenfutter Kroketten

3. Fleischanteil im Katzenfutter Test

Die Verdauung der Katzen ist auf Fleisch ausgelegt. Wenn Katzen nur pflanzliche Nahrung zu sich nehmen, kann es hingegen zu Verdauungsproblemen führen.

 

Da ein hoher Fleischanteil also eine artgerechte Ernährung ausmacht, prüfen wir diesen in unserer Testkategorie.

 

Zum Fleisch zählen auch Tierfette, Innereien und Organe wie Herz, Leber und Lunge. Dabei bekommt ein Futter nur die höchste Punktzahl, wenn es mindestens einen Fleischanteil von 95 % enthält.

 

Das Trockenfutter von Applaws hat folgende tierische Bestandteile in der Zutatenliste:

 

  • – getrocknetes Hühnchenfleisch (65 %)
  • – frisch zubereitetes Hühnchenhackfleisch (17 %)

 

Dadurch, dass der Hersteller die Prozentangabe in Klammern setzt, können wir nicht bestimmen, wie hoch der tatsächliche Fleischanteil ist. Das Problem: Die Klammersetzung erlaubt es, dass sich der Wert nicht auf die Menge der Zutat, sondern auf deren Beschaffenheit bezieht.

 

Beispielsweise: „frisch zubereitetes Hühnchenhackfleisch (17 % gefroren)“

 

Da wir den Fleischanteil nicht ermitteln können, vergeben wir in dieser Kategorie keine Punkte.

Bewertung für den Fleischanteil: 0 Punkte

4. Zusätze und Zutaten

Zusätze im Katzenfutter sind oft unnötig und können sogar schädlich für Ihre Katze sein. Die meisten hochwertigen Katzenfuttersorten enthalten zudem bereits ausreichend Vitamine und Mineralien, sodass weitere zusätzliche Zusätze hier meist überflüssig sind.

 

Tatsächlich können zu viele Vitamine, Mineralien, Geschmacksverstärker oder gar Farbstoffe schädlich für die Gesundheit Ihrer Katze sein und zu Verdauungsproblemen, Übelkeit oder Erbrechen führen.

 

In dieser Kategorie schauen wir uns die Zutaten daher genauer an. Jedes Futter startet mit 8 Punkten und kann im Testverlauf Zusatzpunkte gewinnen oder verlieren.

 

Zusatzpunkte gibt es, wenn das Futter in Bio Qualität vorliegt oder das verarbeitete Fleisch aus Schweden stammt. Da beide Punkte nicht auf das Trockenfutter zutreffen, widmen wir uns nun den Punktabzügen.

 

Applaws Adult Huhn verliert Punkte aufgrund folgender Zutaten:

Kurze Erklärung der einzelnen Punktabzüge:

Bewertung in der Kategorie Zusätze und Zutaten: 2,5 Punkte

Testurteil / Fazit

Bei dem Trockenfutter Applaws Adult Huhn konnten wir weder die genaue Zusammensetzung des Futters noch den tatsächlichen Fleischanteil bestimmen.

 

Das liegt an der Art, wie der Hersteller die Angaben der Zutaten deklariert. Diese befinden sich in Klammern und ermöglichen damit einen zu großen Interpretationsspielraum, da sich der Wert nicht nur auf die Menge, sondern auch auf die Beschaffenheit beziehen kann.

 

Positiv hingegen ist, dass sich alle tierischen Zutaten einem Tier zuordnen lassen und der Verbraucher damit nicht im Dunkeln gelassen wird.

 

Im Test erhielt das Futter von Applaws außerdem Punktabzüge für geschmacksverstärkende Zutaten und dem pflanzlichen Schmerzmittel Yucca. Der Hersteller macht außerdem Angaben zu frischen Zutaten, was die tatsächliche Menge und Fleischanteil verfälschen kann, da in einem Trockenfutter nur eine geringe Feuchtmasse enthalten ist.

 

Applaws Adult Huhn schließt diesen Test mit 7,5 von 30 Punkten ab.

2.5 Testergebnis
Test – Getreidefreies Katzenfutter

Deklarations Angaben
5
Fleischanteil
0
Zusätze und Zutaten
2.5

Welches ist das Top 1 Katzenfutter?

Möchten Sie wissen, was die Top 1 Platzierung von diesem Futter unterscheidet?
Dann schauen Sie sich unseren Katzenfutter Testsieger an und geben Sie Ihrer Katze genau das, was sie für ein gesundes und artgerechtes Katzenleben benötigt!

Der Testbericht wurde 2022 aktualisiert – Die Kommentare beziehen sich teilweise auf alte Versionen des Tests.

2.5 Testergebnis
Test - Getreidefreies Katzenfutter

Deklarations Angaben
5
Fleischanteil
0
Zusätze und Zutaten
2.5
Katzenfutter Test
Logo