Purizon Adult

Purizon Adult im Katzenfutter Test

An der naturgetreuen Ernährung der Katzen orientiert sich das Purizon Katzenfutter, welches aus vielen saftigen Stücken Fleisch besteht. Es handelt sich dabei um Premium-Katzennahrung, denn der Großteil passt sich dem Fleischfressverhalten der Katzen an. Somit gibt es viel frisches Fleisch aus einer artgerechten Haltung, frisch gefangene Heringe aus der Nordsee oder nahrhafte Zutaten, welche den Geschmack abrunden. Ein großer Vorteil vom Purizon Katzenfutter ist, dass vollkommen auf Getreide verzichtet wurde. Was das Futter ansonsten noch zu bieten hat, erfahren Sie in unserem Testbericht:

Sorten: Huhn & Fisch, Fisch, Lamm & Fisch
Packungsgrößen: 400 g, 2,5 kg
Fleischanteil: 70%

 

Die vielen Vorteile überzeugen

hugo-purizon-adult

Hugo mit Purizon Katzenfutter

Beim Katzenfutter von Purizon handelt es sich um ein Nahrungsmittel für ausgewachsene Katzen. Allerdings gibt es auch Varianten, die auf die Bedürfnisse von Kätzchen oder Senioren ausgelegt sind, beispielsweise das Purizon Kitten. Der größte Vorteil von diesem Trockenfutter ist wohl, dass rund 70 Prozent der Inhaltsstoffe aus ausgewähltem Fleisch und Fisch stammen.

Katzen waren schon immer Fleischfresser. Deswegen können diese Fleisch und Fisch optimal verwerten. Zudem schmeckt Haustigern Fleisch sowie Fisch wunderbar, sodass auch wählerische Katzen nicht widerstehen können. Schlechtere Hersteller verwenden oftmals tierische Nebenerzeugnisse anstatt Fleisch für das Katzenfutter. Daher gibt es für Purizon einen dicken Pluspunkt im Test. Der Fleischanteil ist zudem sehr hoch.

Der Rest des Katzenfutters besteht aus Obst, Gemüse und Kräutern. Dies sind natürliche Quellen für Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe, sodass jene nicht künstlich hinzugegeben werden müssen. Das ist schonend für den Magen und fördert die Verdauung. Das größte Highlight in unserem Katzenfutter Test ist aber, dass komplett auf Getreide verzichtet wurde. Viele Hersteller nutzen Getreide, um das Futter unnötig aufzublasen. Getreide hat keine Vorteile für die Katze und füllt einfach nur den Magen, ohne etwas abzugeben. Hersteller verwenden Getreide alleine aus dem Grund, da es billig ist. Purizon verzichtet darauf, weshalb Katzen nur das bekommen, was wirklich sinnvoll ist.

 

Schonende Inhaltsstoffe und Zubereitung

Die gesamte Zubereitung vom Purizon Katzenfutter erfolgt sehr schonend. Insofern werden Fleisch und Fisch in Dampf gegart, sodass alle Nährstoffe enthalten bleiben. Besonders bei Obst und Gemüse kann es schnell passieren, dass die Nährstoffe bei hoher Hitze verloren gehen. Deswegen arbeitet Purizon sehr sanft. Beeindruckend ist der hohe Gehalt an Protein, der bei rund 44 Prozent liegt. Proteine werden für die täglichen Abenteuer des Vierbeines benötigt und versorgen diesen mit Energie.

Aber auch ein hoher Gehalt an hervorragenden, essentiellen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren liegt vor, was uns im Test sehr erfreut. Diese erlauben ein glänzendes Fell, gesunde Augen und leistungsstarke Organe. Auf künstliche Lock-, Konservierungs– und Farbstoffe wurde verzichtet. Ebenso ist das Futter komplett laktose- sowie glutenfrei, sodass auch empfindliche Katzen keine Probleme mit der Verdauung haben.

 

Die Zutaten des Katzenfutters

purizon-katzenfutter-groesseJe nach gewählter Sorte vom Purizon Trockenfutter können die Zutaten ein wenig abweichen, doch immer liegt eine hohe Qualität vor. Den Großteil bei der Sorte „Huhn und Fisch“ nimmt frisches Hühnerfleisch ein, welches der Katze viele verdauliche Proteine liefert und dazu noch sehr lecker schmeckt. Der frisch gefangene Hering ist hingegen eine Quelle für Omega-Fettsäuren und hinterlässt eine gesunde Haut und ein glänzendes Fell. Bei den Frucht- und Gemüsesorten könnte es kaum eine größere Auswahl geben. Diese werden als Alternative zum Getreide und Reis verwendet, sodass die Gesundheit sowie Vitalität der Katze gefördert wird.

Beliebt sind Äpfel, Johannisbeere sowie Heidelbeere, denn diese enthalten viele wichtige Vitamine und haben zudem noch antioxidative Eigenschaften. Granatäpfel sind hingegen reich an Eisen, Vitamin C, Kalium und Kalzium. Karotten versorgen den Körper mit Vitamin A, wobei auch Spinat reich an Vitamin A und C ist, aber auch viel Eisen liefert. Weitere Gemüse- und Obstsorten sind Erbsenfasern, Traubenkerne sowie Kartoffeln.

Hinzu kommen noch einige gesundheitsfördernde Pflanzen. In der Natur essen Katzen instinktiv Gräser und Pflanzen, um dessen positive Effekte für das eigene Wohlbefinden zu erhalten. Beim Katzenfutter von Purizon ist es nicht anders, sodass ausgewählte Kräuter zum Einsatz kommen. Besonders Flohsamen sind beliebt, denn diese sind voller löslicher Ballaststoffe, die gut für den Blutzuckerspiegel sowie eine intakte Verdauung sind. Luzerne sind hingegen ein natürlicher Lieferant an Kalzium, wobei auch die Kurkumawurzel nicht fehlen darf. Weitere Zusätze sind Taurin, Glucosamin und Chondroitin sowie prebiotische Fructo-Oligosaccharide.

 

Zusammensetzung von Purizon „Huhn und Fleisch“

purizon-packung-huhnRund 30 Prozent des Futters besteht aus Hühnerfleisch ohne Knochen. Dazu kommt 28 Prozent getrocknetes Hühnchenfleisch. Die 18 Prozent Kartoffeln sorgen dafür, dass ein Sättigungsgefühl eintritt. Hühnerfett sowie Trockenei erlauben eine gute Verdauung. Mit 1,5 Prozent ist der frische, grätenfreie Hering zwar nicht im Übermaß vorhanden, reicht aber für einen guten Geschmack aus. Das Fischöl, das vom Hering stammt, rundet den Genuss ab. Wir hätten uns dennoch etwas mehr Fisch in dieser Sorte gewünscht. Sie heißt schließlich „Huhn und Fisch“ und nicht nur einfach „Huhn“.

Ansonsten können Sie Ihre Katze noch mit vielen getrockneten Obst- und Gemüsesorten verwöhnen, wie Luzerne, Möhren, Granatapfel, Apfel oder Spinat. Auch getrocknete Süßorange oder Bierhefe finden einen Weg in das Futter, sodass eine optimale Versorgung gewährleistet wird.

 

Auf die Menge kommt es an

Damit die volle Wirkung vom Purizon Katzenfutter entfaltet werden kann, sollten Sie die Fütterungsempfehlung nicht außer Acht lassen. Hierbei gilt zu beachten, dass jede Katze anders ist. Es kommt darauf an, wie viel sich Ihre Katze bewegt. Haben Sie zum Beispiel eine freilaufende Katze, die auch einmal die Nachbarschaft unsicher macht, sollten Sie die Menge des Futters erhöhen. Hauskatzen bewegen sich hingegen weniger, weshalb auch eine geringere Futtermenge vollkommen ausreichend ist.

Ansonsten richtet sich der tägliche Nahrungsbedarf nach dem Alter und der Rasse. Damit das Katzenfutter von Purizon bestmöglich angenommen werden kann, sollten Sie die Futterumstellung langsam innerhalb von zwei Wochen vornehmen. Geben Sie immer etwas mehr Purizon Nahrung zu dem üblichen Futter hinzu, sodass sich Ihre Katze an den neuen Geschmack gewöhnen kann. Entscheidend beim Füttern ist, dass Sie immer frisches Wasser bereitstellen.

 

Fazit zum Purizon Katzen Trockenfutter im Test

Dieses Katzenfutter können wir allen Katzenbesitzern mit ruhigem Gewissen empfehlen. In der Sorte „Huhn & Fisch“ hätten wir uns etwas mehr Fisch gewünscht, aber dafür gibt es die extra Sorte „Fisch“. Das Preis-/Leistungsverhältnis befindet sich ebenfalls in einem guten Bereich. Die Inhaltsstoff Deklaration ist sehr gut!

7.8 Testergebnis
Trocken-Katzenfutter Test

Inhaltsstoffe / Deklaration
8
Verträglichkeit
7.5
Preis-/Leistungsverhältnis
8
73 Comments
  1. Überzeugt hat mich Purizon bereits vor diesem Testbericht, denn ich habe bereits seit längerer Zeit nach einem Futter gesucht, dass mich als Verbraucher überzeugt. Dies hat Purizon in getan und mich sogar noch veranlasst, diesen Kommentar zu schreiben. Das Futter hält was es verspricht – es sieht appetitlich aus, schmeckt offenbar meiner Katze hervorragend – das Preis/Leistungsverhältnis von Purzion ist gut.
    Für mich als Verbraucher ist es sehr wichtig, dass das Futter als sehr empfehlenswert angesehen wird – alles drin enthalten, was unser Stubentiger braucht.

  2. Auch ich füttere meiner Main Coon seit Beginn an Purizon. Ursprünglich wollte ich barfen oder getreidefreies Nassfutter füttern, allerdings hatte die Züchtern mit getreidefreiem Trockenfutter begonnen und trotz aller Versuche der Ernährungsumstellung hat die Katze gewonnen. Dann habe ich Purizon gefunden und jetzt sind wir beide zufrieden, wobei sie die Sorte Lamm nicht vertragen hat, dabei hat sie sich sehr häufig gekratzt. Mein Mädel und ich können dieses wirklich gute und qualitativ hochwertige Futter sehr empfehlen. Auch preislich ist es sehr ok. Also wer sich für Trockenfutter entscheidet kann dieses Futter getrost füttern.

  3. Oh, das Purizon Adult Katzenfutter hört sich echt klasse an! Wobei ich bei Kräuterzusätzen eher skeptisch bin – in freier Wildbahn erfolgt das „instinktive Aufnehmen“ ja eher nach Bedarf und nicht permanent täglich. Von daher finde ich es bei solchem Futter ganz sinnvoll, ab und zu mit Sorten oder Marken zu wechseln, die keine oder andere Kräuter enthalten.

  4. Möchte man seine Katze vollumfänglich versorgen, greife man bitte zu Purzion Adult Katzenfutter. Ein klasse Futter, das alles abdeckt, was die Katze braucht. Preislich ist es okay, es ist alles enthalten was mein Stubentiger braucht, die Umstellung klappte hervorragend und bin völlig unbesorgt, dass meine Katze dieses Futter nicht verträgt. Vier Sterne für dieses tolle Futter!

  5. Purizon ist mein persönliches Lieblingsfutter für unseren kleinen Stubertiger. Es ist super in der Anwendung, es schmeckt hervorragend und ich fühle meine Katze rundum versorgt.
    Ich habe nur gestaunt was alles in diesem Futter enthalten ist – kein Wunder also, dass dieses Futter meiner Hauskatze schmeckt – selbst unser Hund geht an das Futter ran, das will schon was heißen.
    Ich denke, wenn uns etwas gut schmeckt, bleiben wir ja auch dabei, ich werde jedenfalls bei Purizon bleiben – einmal entdeckt, niemals wieder etwas anderes gefüttert. Super!

  6. Purizon ist ein sehr gutes Futter, das unbedingt eine Belobigung verdient. Nicht nur, dass das Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut zusammenpasst, dieses Futter hält was es verspricht. Kein Wunder also, unserem Kater schmeckt es hervorragend.
    Alles was in Purizon enthalten ist, ist gute Qualität, man sieht es ja auch an der Bewertung.
    Und man braucht nicht viele Worte darum zu machen – so lange es Futtersorten wie Purizon gibt, geht es den Katzen gut.

  7. Unsere Katzenfamilie ist begeistert! Purzion ist sehr ausgewogenes Futter, dass unsere drei Katzen regelrecht verschlingen. Das Futter ist sehr gut in der Konsistenz, weist einen angenehmen Geruch auf, und sehr gut wiederverschließbar (was auch nicht bei jedem Futter der Fall ist!). Als ich, natürlich nachdem ich das Futtermittel gekauft hatte, dann hier den Testbericht gelesen habe, fühlte ich mich durchaus mit dem Kauf von Purizon bestätigt. 🙂 Toll!

  8. Purizon Adult kann man wirklich uneingeschränkt empfehlen. Das Futter sieht appetlich aus, halt alle Wirkstoffe drin, die Katze braucht, um glücklich zu sein, und auch die Deklaration ist sehr ausführlich und gut lesbar. Bei der Futterumstellung hat unsere Katze ein wenig rumgezickt, doch hat sie sich schnell umgewöhnt.

  9. Es ist ein sehr gutes Katzenfutter. Da ich auch eine Ernährungsumstellung vornehmen musste, muss ich sagen, dass sich meine Katze sehr schnell an Purzion gewöhnt hat.
    Dieses Futter scheint ihr ausgezeichnet zu schmecken, man merkt eben doch die hohe Qualität des Futters.
    Ich werde bei dem Produkt bleiben.

  10. Ich möchte gern einen Kommentar zu Purizon abgeben. Mein Kater und meine Katze sind begeistert von diesem Futter. Jeden Morgen schnurren sie mir so lange um die Beine, bis das ihre Näpfe gefüllt sind! Das will bei den beiden schon etwas heißen. Da ich schon einige Katzenfuttermittel ausprobiert hatte, bleibe ich jetzt bei Purizon weil ich denke, das Futter tut den Katzen gut. Deklaration hervorragend, Geruch, Geschmack wirklich gut, und vom Preis ist es durchaus okay.

  11. Ich bin zu Purizon gekommen, weil ich ein Katzenfuttermittel suchte, das hochwertig, dennoch bezahlbar war. Und bin bei Purizon gelandet. Bereut habe ich es nicht. Es riecht sehr angenehm, die Deklaration ist vorbildlich. Begeistert bin ich von der Zusammensetzung des Futters, es ist hier an alles gedacht worden. Also ich werde bei Purizon bleiben, weil es mich überzeugt hat, und ich denke meine Katze auch.

  12. Danke, dass ihr hier im Blog eine extra Rubrik für getreidefreies Katzenfutter zusammengestellt habt. Ich möchte bald eine Futterumstellung machen und suche ein getreidefreies Futter für meinen Stubentiger. Werde es mal mit Purizon Adult versuchen. Die Kommentare klingen ja weitestgehend gut.

  13. Mein Kater hat ein wesentlich besseres Fell bekommen, seitdem er Purizon Adult frisst, glatt und gesund sieht es aus. Er scheint es zu mögen, er nimmt es gut an. Also werde ich es weiterhin kaufen, auch wenn es nicht gerade günstig ist.

  14. Purizon Adult ist mein bevorzugtes Trockenfutter, nehme ich gerne als Leckerlie zwischendurch für meinen Kater. Es hat einen angenehmen Geruch und wird gut vertragen. Ich finde es gut, dass kein Zucker und kein Getreide enthalten ist. Die Kennzeichnung auf der Verpackung über die Inhaltsstoffe ist ebenfalls vorbildlich.

  15. Um Purizon kommt niemand herum, der seine Katze mit Futter füttern möchte, wo er das Gefühl hat, alles richtig zu machen.

  16. Meine Katze liebt normaler Weise Trockenfutter, aber als ich einmal das Smilla Adult Sterilised geholt habe nach ihrer Kastration wurde sie sehr krank, Durchfall und kein Appetit. Bin dann auf Purizon Adult umgestiegen und das hat gut funktioniert

    • Im Smilla-Bericht in der Kastriert/Sterilisiert-Kategorie ist es auch nicht gerade gut weggekommen. Trockenfutter soll ja generell nicht das Optimum sein (gerade wenn die Katze eher zu wenig trinkt), aber die meisten unserer Katzen waren ebenfalls große Trockenfutter-Fans, denen hätte sonst echt was gefehlt. Und mit dem Purizon Adult kann man ja nicht allzu viel falsch machen, solange man im Auge behält, ob die Katze genügend trinkt.

  17. Purizon ist ein sehr gutes Futtermittel, weshalb man es nur empfehlen kann. Unser Kätzchen frisst es ausgesprochen gern und ich denke, es gibt dazu nicht viel mehr zu sagen, als dass dieses Futter mit viel Liebe zum Detail hergestellt wurde.

  18. Das Purizon Adult hört sich echt sehr gut an, ist einen Test definitiv wert. Für die Fischliebhaber unter den Katzen (welche ist das nicht 😉 ) gibt es ja noch Purizon Adult Fish. Ich bin aber auch der Meinung, dass für „Huhn und Fisch“ ein Anteil von 1,5% Fisch schon sehr gering gewählt ist. Ist halt wohl wie mit den Brokkoli- oder Steinpilzcreme-Tütensuppen für Menschen 😉 Den Gourmets unter den Katzen wäre ein Futter mit extrem hohem THUNFISCH-Anteil aber vermutlich noch lieber 🙂

  19. Mich hat am meisten bei diesem Futter die komplette Weglassung von Getreide überzeugt. Ich war richtig froh als ich das gelesen hatte. Alles andere hatte mich im ersten Moment wenig interessiert – doch seitdem ich Purzion füttere, hat meine Katze keine Probleme mehr mit der Verdauung, insgesamst fühlt sie sich wohl mit dem Futtermittel – ich werde nicht wieder wechseln.

  20. Ich bin Purizon Fan seitdem ich von diesem Futter gehört habe. Das Futter verträgt meine Katze top! Ich selbst bin begeistert darüber, weil sie immer so empfindlich reagiert auf manche Futtersorten. Mit Purizon passiert das nicht. Seitdem leben wir eine Spur ruhiger – und meiner Katze schmeckts.

  21. Der Futtermittlerhersteller der Purzion vertreibt scheint Katzen sehr zu mögen. Das Futter ist bemerkenswert gut auf Katzengeschmäcker zugeschnitten, denn meine Katze frisst nicht anderes mehr. Hinzu kommt, dass das Futter recht appetlich ausschaut und auch angenehm im Geruch ist.Ich habe ein gutes Gefühl seitdem ich das Futtermittel füttere.

  22. Wer ein gutes Katzenfutter sucht, wird irgendwann bei Purizon landen. Ich habe auch lange gebraucht, bis das ich mich für dieses Futter entschieden habe, doch ich habe es nie bereut.
    Die Katze selbst profitiert davon, das Fell glänzt, sie isst mit großem Genuss – was will man mehr. Das Futter ist vor allem gut aus der Tüte entnehmbar, was nicht bei allen Futtermitteln der Fall ist – leider.
    Das Sie dieses Futter uneingeschränkt empfehlen, mag ich gerne glauben – es ist ein wirklich gutes Futter.

  23. Purizon zeichnet sich durch eine sehr hohe Qualität aus. Dieses Futtermittel, einmal gefüttert, wird die Katze ein Leben lang begleiten. An diesem Futtermittel gibt es einfach nichts zu meckern und zu nörgeln.Ein tolles Futter zu einem guten Preis!

  24. Naturgetreuer als wie dieses Katzenfutter ist, geht es nicht. Wer seiner Katze wirklich alles geben möchte was sie für ein gutes Katzenleben braucht, dem sei gesagt, dieses Futter ist erstklassig.

    • Streng genommen wäre Nassfutter oder Barf noch mal ein wenig naturgetreuer 🙂 Aber das Purizon Adult ist natürlich schon ein sehr gutes Trockenfutter.

  25. Vollkommener Verzicht von Getreide; ein hoher Omega 3 und Omega 6-Fettsäuren, und viel Fleisch wo bekommt man so etwas geboten. Keine Frage, dieses Futter hat alles was ein exzellentes Katzenfutter benötigt.
    Wir werden sicherlich nicht wechseln, Purizon ist ein tolles Katzenfutter.

  26. Das dieses Katzenfutter ohne Getreide auskommt, dafür aber einen hohen Anteil an Omega3 und Omega-6-Fettsäuren aufweist, zeigt doch, dass es geht, gutes Futter herzustellen. Das Fleisch in Purzion ist von hervorragender Qualität. Also unsere Katzen lieben dieses Futter.

  27. Man kann über Purizon vieles sagen. Es ist ein sehr gutes Futter, welches man uneingeschränkt empfehlen kann. Dieses Futter schmeckt eigentlich jeder Katze. Der Hersteller ist auf jegliche Belange einer Katze eingegangen, und die Deklaration auf der Verpackung ist ausgezeichnet. Mehr geht nicht.

  28. Meine Katze und ich sind tatsächlich durch diese Testberichte durch Purizon gekommen und ich glaube unsere Bailey gibt das Futter nicht mehr aus der Hand. Die Mischung passt, der Geschmack scheint ihr sehr zu behagen, und für als Tierhalterin ist die Deklaration hervorragend ausgearbeitet. Ein Futter was durch und durch wirklich empfehlenswert ist.

  29. Die außergewöhnlich gute und umfangreiche Erklärung haben mich zu Purzion gebracht und ich habe es nicht bereut. Das Futter zeichnet sich in der Tat durch einen exzellenten Geschmack aus, die Bewertung ist gerechtfertigt und das Futter ist spitzenmäßig. Auch die Deklaration ist gut verständlich, was man nicht immer sagen kann. Auch fand ich es verbraucherfreundlich – als ich nach einer Probe des Futters fragte, dieses auch zugeschickt bekam. Alles in allem sehr stimmig und dazu hervorragend im Geschmack..

  30. Na wenn der Inhalt von Purizon Adult genauso toll ist wie das Verpackungsdesign, kann es ja nur toll sein – und euer Bericht klingt da sehr ansprechend. Da wird beim nächsten Futter bestellen gleich etwas zum Probieren geordert!

  31. Ich bin Purizon-Fan. Seitdem mein Kater dieses Trockenfutter frisst, riecht er nicht mehr aus dem Maul. Sein Fell sieht gut aus. Ich finde es gut, dass in dem Futter kein Getreide und kein Zucker enthalten ist.

    • Hm, vielleicht sollten wir auch mal zum Purizon Adult greifen. Unsere Katze hat von ihrem derzeitigen Trockenfutter ziemlichen Mundgeruch…

  32. Ein Katzenfutter wie es besser nicht sein kann. Purizon bietet meinem Stubentiger alles was eine Katze für ein gesundes Katzenleben benötigt, dazu ist es im Preis erschwinglich, hat Bestnoten bekommen und hält diese auch uneingeschränkt ein. Uneingeschränkt empfehlenswert.

  33. Ich kann nichts gegen dieses Katzenfutter sagen. Es scheint sehr bekömmlich zu sein, da unser kleiner Racker es sehr gerne frisst. Sie ist eine reine Hauskatze und man muss daher sehr auf eine ausgewogene Ernährung achten, die bei einer freilaufenden Katze anders in der Wertung ausfallen kann. Hier ist jedoch alles vom Feinsten, es wurde sehr auf die Befindlichkeiten von Katzen eingegangen. Somit ist Purizon für uns ein gutes Katzenfutter.

    • Ich finde, auch bei freilaufenden Katzen sollte die Grundfütterung ausgewogen sein. Es ist oft Wunschdenken, dass sich ein Freigänger ansonsten von Mäusen und sonst nichts ernährt – so manch einer schlemmt sich durch ein paar Nachbarswohnungen 😉 Und bei schlechtem Futter als Grundnahrung können ein paar gefangene Mäuse hin oder her auch nicht mehr viel ausrichten – zumal eine satte Katze diese ja oft eher zum Spielen als zum Fressen fängt.

  34. Das Lieblingsfutter unserer Katze – seit wir das Purizon Adult getestet haben, kaufen wir kein anderes Trockenfutter mehr.

    • Ja, von der Zusammensetzung her wäre das Purizon Adult auch eines der Trockenfutter unserer Wahl, allerdings füttern wir mittlerweile nur noch Nassfutter. Unsere Katze trinkt einfach zu wenig, auch wenn sie Trockenfutter bekommt.

  35. Trockenfutter ist nicht so unser Ding, aber das Purizon Adult scheint wenigstens eine vernünftige Zusammensetzung zu haben. Kann man ja von den meisten anderen Marken nicht behaupten.

  36. Ich weiß zwar nicht, was Luzerne, Spinat und Orange in einer Katze zu suchen haben, aber insgesamt liest sich das Purizon Adult sehr hochwertig. Ich finde es auch gut, dass Hering aus Wildfang zum Einsatz kommt und nicht etwa Lachs aus Aquakulturen.

  37. Ich bin gerade auf der Suche nach einem Trockenfutter für meinen Futterautomaten. Hab gesehen, dass Purizon Adult gerade 400 Gramm zum Probierpreis anbietet. 70 Prozent Fleischanteil klingt vielversprechend und die Testberichte lesen sich auch gut. Werde ich für meine nächste Geschäftsreise bestellen. Dann hat mein Katerli immer Futter, weil der Sitter nur abends kommen kann.

  38. Keine Ahnung, ob Katzen wirklich in freier Wildbahn „instinktiv“ sich passende Kräuter suchen. Falls sie das tun, ist das aber immer noch ein Riesenunterschied dazu, tagtäglich einunddenselben Kräutercocktail zu sich zu nehmen. Wobei sich das Purizon Adult, trotz der Tatsache, dass es mit den Kräutern wirbt, ja noch recht angenehm zurückhält im Gegensatz zu anderen Katzenfuttersorten. In der Hinsicht ist es mir sympathischer als z.B. das Acana oder das Applaws. Na ja, und was den „Rosmarinextrakt“ angeht, werden hier halt schlicht und einfach futtertechnische Antioxidantien als „juhu, gesunde Kräuter“ verkauft 😉 Aber, solange es die Katze verträgt, lieber das, als irgendwelche fragwürdigen synthetischen Konservierungsstoffe. Oder gleich ein gutes Nassfutter 🙂

  39. Meine Katze hat vom Purizon Trockenfutter heftigen Durchfall bekommen. Habe es mal für ein paar Wochen weggelassen und dann wieder gefüttert. Da ist das gleiche wieder passiert. Jetzt bekommt sie ein Sensitive-Futter und hat keine Probleme mehr.

  40. Mein Maine-Coon-Kater hat das Trockenfutter von Purizon auf Anhieb akzeptiert. Er hatte vorher ein anderes Futter, das qualitativ schlechter war. Da er dieses Futter so gut akzeptiert und verträgt, bleiben wir dabei.

  41. Meine zahnlose alte Katzendame kommt mit dem Trockenfutter von Purizon gut zurecht, wenn ich es etwas einweiche. Dann frisst sie es begeistert und verträgt es auch gut. Ich bin froh, dass es so einen hohen Fleischanteil hat und kein Zucker enthält.

    • Ja, das Purizon Adult ist echt gut. Für unsere Katze weiche ich es ebenfalls immer ein, da sie sonst nicht genug dazu trinkt – das würde auf Dauer wohl zu Nierenproblemen führen.

  42. Mein Kater war von Anfang an verrückt nach Purizon Adult, doch leider verträgt er keine Sorte davon. Er erbricht sein Futter immer wieder. Zuerst hatte ich gedacht, dass er wohl zu hastig gefressen hat. Habe ihn beobachtet und finde, dass er nicht schlingt. Dann scheint er das Futter wohl nicht zu vertragen.

  43. Meine Miezen sind verrückt nach Purizon Adult Huhn und Fisch. Sie lieben diese Mischung und verschlingen das Futter, sobald es in den Napf kommt. Der Stuhlgang danach ist ok, Katzen sind lange satt und zufrieden.

  44. Auch wenn derzeit zwei Trockenfuttermarken bei euch besser wegkommen, ist mir das Purizon Adult derzeit am liebsten. Mein Kater Pumuckl verträgt es sehr gut und mag die verschiedenen Sorten richtig gerne.

  45. Mein Kater frisst Purizon Adult sehr gern und auch nach zwei Jahren immer noch mit Begeisterung.
    Er riecht nicht aus dem Maul, hat gesundes Fell und eine gute Verdauung (fest, kaum riechend). Wir bleiben dabei.

  46. Als Trockenfutter kaufen wir immer Purizon Adult, ich muss gestehen, unter anderem auch deshalb, weil ich das Packungsdesign so toll finde. Die Inhaltsstoffe gehen aber natürlich trotzdem vor, und da finde ich dieses Katzenfutter ebenfalls ganz ordentlich.

  47. Reply
    Maria Guggenmoos 29. Mai 2018 at 20:07

    Mit getrockneten Gemüsesorten im Purizon Adult „verwöhnen“? 😉 Ich habe noch nie eine Katze gesehen, die sich auf Spinat stürzt 🙂

  48. Purizon Adult haben wir lange gekauft, und unsere Katze hat es gerne gefressen und gut vertragen. Allerdings haben wir uns von euren Berichten über die Nachteile von Trockenfutter überzeugen lassen und füttern jetzt nur noch Nassfutter.

  49. Ein sehr hochwertiges,getreidefreies Katzenfutter, der hohe Fleischanteil ist laut Herstellerangaben hochwertiges Fleisch aus artgerechter Tierhaltung und kein Fleischabfall wie häufig in Tiernahrung! Meine Katzen lieben besonders die Sorten Huhn/Fisch und Wilschwein/Huhn,aber auch die Sorte Fisch pur wird nicht verschmäht. Außerdem besteht ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

  50. Auch wenn es laut euren Futtertests noch besseres getreidefreies Trockenfutter für Katzen gibt, ist das Purizon Adult das Futter unserer Wahl oder vielmehr unserer Katzen. Sie vertragen es gut, und dieses Futter fressen alle gerne. Wir haben auch andere probiert, aber da gab es hier und da den ein oder anderen Kostverächter. Kann bei anderen Katzen natürlich wieder ganz anders sein, aber unsere haben sich auf das Purizon geeinigt 🙂

  51. Ich habe 5 verschiedene Katzenfutter (trocken) in jeweils gleichen Schälchen zeitgleich aufgestellt. Damit meine zwei Stubentiger testen können welches Ihnen am besten schmeckt. Es waren alles inhaltlich hochwertige Trockenfutter.
    Purizon war als erster Napf leer und hat mich auch vom Fleischanteil und von den Inhaltsstoffen vollumfänglich überzeugt.
    Dieses Futter werde ich zukünftig dauerhaft verfüttern und kann es auch mit bestem Gewissen empfehlen.
    Selbstverständlich es gibt deutlich günstigere Sorten, aber wenn man sich die Frage stellt, wie können bei einem Kilopreis von unter 5 € vernünftige Zutaten und Fleisch enthalten sein?
    Wenn ich meine Stubentiger ordentlich ernähren möchte, dann muss ich auch bereit sein etwas mehr Geld auszugeben um dafür aber auch deutlich mehr Qualität zu erhalten.
    Schlachtabfälle möchte ich nicht essen und sollen auch meine Schützlinge nicht haben.
    Daher bitte ich jeden für ordentliches Essen für seine kleinen Samtpfoten zu sorgen.

    Großes Danke an die Hersteller von dem Futter und den Betreibern der Seite

    • Hm, haben die Katzen da jetzt ernsthaft erst mal in jeden Napf geschnuppert? 🙂 Unsere würde erst den ersten leer fressen, dann den nächsten 🙂 Ich finde das Purizon für ein Trockenfutter aber auch ganz ordentlich, bis auf die generelle Trockenfutter-Problematik fährt man damit sicher recht gut.

  52. Purizon Adult ist das einzige Trockenfutter, das wir ab und zu mal füttern. Meistens gibt es Nassfutter.

  53. Das Purizon Adult finden wir und auch unsere Katzen echt gut, allerdings werden wir demnächst wohl doch allmählich auf Nassfutter umstellen, eure Trockenfutter-Berichte im Magazin haben uns da überzeugt.

  54. Habe aufgrund der Bewertung dieser Seite, und der vorerst guten Zusammensetzung das Purizon in 3 Sorten als Test besorgt. Auf der Packung sind bei allen 3 Sorten folgende Bestandteile gelistet:
    Fructo-Oligosaccharide, Mannan-Oligosaccharide
    Das ist doch auch Zucker? Warum ist es hier als zuckerfrei gelistet? Wäre das nicht genauso getarnter Zucker wie die Rübenschnitzel in den Applaws Produkten?
    Fragende Grüße

    • Reply
      katzenfutter-tests.net 24. September 2018 at 19:45

      Hallo Sylvia,
      diese beiden Zutaten sind sehr gut für die Darmflora und daher gut für die Verdauung. Sie können Mengenmäßig nicht als Füllstoff und Geschmacksverstärker dienen wie beispielsweise Rübenschnitzel. Dennoch haben Sie da natürlich ein gutes Argument gebracht. Wird werden dies in der Ausarbeitung unserer einheitlichen Testkriterien berücksichtigen!

  55. Ich habe einige Trofus ausprobiert, auch sehr teuere und bin nun dank einer Tierhilfe Freundin beim Purizon gelandet. Meinen Kater habe ich mit anfang Juni mit 7 Jahren bekommen, er hat vorher nur Trockenfutter gefressen und tut das bei mir auch. Nassfutter hat er keins genommen, er wäre lieber verhungert.. Er hat auch viele Trockenfutter verschmäht, die ich ausprobiert habe, beim Purizon macht er nun aber keine Anstalten und futtert den Napf ohne Probleme leer.
    Ich hab auch ein gutes Gefühl bei dem Futter und auch bei ihm hat der Mundgeruch aufgehört…
    Ich empfehle es weiter.

    • Ja, je nach Katze ist da Trockenfutter bisweilen halt doch das kleinere Übel, und das Purizon Adult ist da eines der besseren.

  56. Das Purizon Adult ist ein tolles Katzenfutter, unsere Katzen lieben es sehr.

  57. Ich wechsle immer zwischen Applaws und dem Purizon Adult, kommt bei unseren vier Katzen beides gut an.

    • Kann ich mir gut vorstellen, wir füttern das Purizon Adult und es wird bei uns auch sehr gerne gefressen. Und ich finde, auch die Packung kann sich sehen lassen.

  58. Super Katzenfutter, das Purizon Adult, und auch noch getreidefrei!

  59. Unsere bei den Main Coons fressen das Trockenfutter auch sehr gerne.
    Einziger Kritikpunkt ist die Größe der Krokette. Die Beiden Schlingen das Futter runter, ohne groß zu kauen, was eigentlich wichtig ist. Also Zahnpflege gleich null. Es wäre schön, wenn das Futter auch mit einer großen Krokette für große Katzen angeboten würde.

  60. Meine Katze, die ich mit 7 Jahren übernommen habe, isst nur Trockenfutter.
    Von Nassfutter bekommt sie Durchfall.
    Anfangs war sie eine faule Katze. Inzwischen – dank Purizon – spielt sie, ist viel agiler – das sieht man schon an ihren Augen.
    Aber ich muss das Futter limitieren (ein Futter „Apparat“ bringt nichts). Sie frisst sonst viel zu viel! es schmeckt ihr halt zu gut! 😉
    Trinken tut sie sowieso genug.

  61. Einer meiner beiden Kater hatte Struvit ( Harnsteine ) in der Blase. Das war total schlimm. Der Grund lag wohl auch am Futter und jetzt ernähre ich meine Kater auch völlig anders. Ich achte viel mehr auf den Fleischanteil im Katzenfutter und gebe ihnen auch Fleisch zu essen. Purizon hatte mir eine Freundin empfohlen. Sie sagte, schon als sie die Tüte öffnete spielte ihre Katze durch den Geruch völlig verrückt und es roch auch sehr natürlich nach Fleisch und Fisch. Ihre Katze futtert das auch total gerne und ich werde dieses Produkt auch kaufen.

Hinterlasse einen Kommentar