Bozita Häppchen in Soße mit Rind Nassfutter Test

Erfahren Sie in diesem Testbericht ob wir das Bozita Häppchen in Soße mit Rind Katzenfutter Empfehlen können oder nicht:

Verpackung Bozita Häppchen in Soße mit Rind

Produktdaten

Kurzfazit

Bozita erreicht mit seinem Nassfutter 6 von 30 Punkten im Test. Das liegt zum größten Teil daran, dass wir aus der Angabe der Inhaltsstoffe keine detaillierten Informationen über die genaue Zusammensetzung des Futters erhalten.

 

Auch der Fleischanteil kann nach unseren Testkriterien nicht eindeutig bestimmt werden.

 

Positiv hervorzuheben ist, dass die Zutaten alle aus Schweden stammen. Das Fleisch und die tierischen Nebenerzeugnissen somit besseren Tierschutzbestimmungen zugrunde liegen.

Test Inhalts Übersicht

Unsere Testkriterien

Manche Katzenfutter-Hersteller versuchen die Zutaten durch geschickte Formulierungen zu verschleiern. Das kann dazu führen, dass Ihre Katze nicht die Qualität an Futter bekommt, die sie braucht. Aus diesem Grund testen wir folgende Bereiche:

Unsere Testkriterien haben wir mit Tierärzten und Ernährungswissenschaftlern entwickelt und werden jedes Jahr auf neue Zusätze und Tricks der Hersteller angepasst.

Das Unternehmen: Bozita

Der schwedische Hersteller Bozita gründete das Unternehmen im Jahr 1903.

 

Bozita hat sich neben dem Katzenfutter auch auf die Herstellung von Hundefutter spezialisiert.

 

Der Hersteller legt einen großen Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz, was sich in den umweltfreundlichen Verpackungen widerspiegelt.

Deklaration des Katzenfutters

Entscheidend für unseren Katzenfutter Test sind die Zutaten des schwedischen Futtermittels:

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse* 50% (Rind 8%), Mineralstoffe, Zichorieninulin (FOS 0,1%). *Schwedische natürliche Zutaten

Warum Trockenfutter schlecht ist

Bevorzugen Sie immer Nassfutter über Trockenfutter! Der Grund dafür ist einfach, Trockenfutter besteht in den meisten Fällen aus …

Permanente Dehydration, Allergien, Nierenschäden und vieles mehr können die Folgen der Fütterung mit Trockenfutter sein.

 

Feuchtfutter hingegen hat eine mindestens doppelt so hohe Verwertbarkeit. Die Kotmenge ist häufig geringer und belastet damit die Organe Ihrer Katze nicht übermäßig.

 

Trockenfutter ist schädlich und kann mit Fast Food verglichen werden.

 

Ein langes Leben ist mit einer täglichen Fütterung möglich, jedoch alles andere als gesund und kann Krankheiten hervorrufen.

Bozita Häppchen in Soße mit Rind in der Tüte

Die 4 Test Kategorien

1. Mengenangaben im Katzenfutter

Bozita gibt nicht bei allen Zutaten an, in welcher Menge sie enthalten sind. 50 % des Futters bestehen aus Fleisch und tierischen Nebenerzeugnissen.

 

Wie sich die restlichen Zutaten im Futter verteilen, ist unbekannt.

 

Damit vergeben wir nach unseren Testkriterien 2 von 5 Punkten.

2. Fleisch Zutaten Deklarierung

Der Hersteller macht keine Angaben darüber, wie viel Fleisch genau im Futter enthalten ist. Die 50 % beziehen sich auf Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse als Ganzes.

 

Wie viel davon Fleisch und wie viel tierische Nebenerzeugnisse und vor allem welche Nebenerzeugnisse sind, bleibt offen.

 

Die Angabe, dass 8 % Rind enthalten sind, bedeutet nicht, dass sich im Futter 8 % Rindfleisch befinden. Es bedeutet, dass eine Teilmenge (8%) der Zutat „Fleisch und tierisch Nebenerzeugnisse“ aus Rind bestehen.

 

Es lässt sich lediglich spekulieren, ob es sich dabei um Fleisch oder um Nebenerzeugnisse handelt.

 

Für diese Deklaration können wir daher keine Punkte vergeben.

Bewertung der Mengen- und Fleisch Zutaten Angaben:  2 Punkte.

3. Fleischanteil im Test

Aus der Deklaration geht nicht hervor, wie hoch der exakte Fleischanteil ist. Die Angabe „Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse“ lässt den Katzenbesitzer im unklarem darüber, wie viel Fleisch und wie viele und welche Nebenerzeugnisse enthalten sind.

 

Für den Fleischanteil zählen wir auch gute Innereien wie Herz, Leber, Nieren etc. dazu. Jedoch keine Schlachtabfälle wie Federn, Klauen oder Schnäbel.

 

Damit bewerten wir das Futter mit 0 von 10 Punkten.

Bewertung für den Fleischanteil: 0 Punkte

Bozita Häppchen in Soße mit Rind im Napf

4. Zusätze und Zutaten

Unnötige Zusatzstoffe und Füllmittel gehören nicht in ein artgerechtes Katzenfutter. In dieser Kategorie schauen wir uns die Zusätze daher sehr genau an.

 

Jedes Nassfutter startet mit 8 Punkten. In unserem Test vergeben wir im nächsten Schritt Zusatzpunkte oder ziehen Punkte ab.

 

Das Nassfutter von Bozita erhält einen Zusatzpunkt dafür, dass die verwendeten Zutaten und damit das enthaltene Fleisch, dessen prozentualer Anteil unbekannt ist, aus Schweden kommt.

 

Damit ist sichergestellt, dass die Belastung von Antibiotika geringer ist. Das Fleisch kommt außerdem nicht aus einer Massentierhaltung.

Im Detail erzielt Bozita Nassfutter im Test folgende Abzüge:

Kurze Erklärung der einzelnen Punktabzüge:

Bewertung in der Kategorie Zusätze und Zutaten: 4 Punkte

Testurteil / Fazit

Bozita hat als schwedischer Hersteller die Möglichkeit, hochwertiges Fleisch im Katzenfutter zu verarbeiten. Dieses stammt nicht aus einer Massentierhaltung und ist mit weniger Antibiotikum belastet.

 

Leider ergeben sich aus der Deklaration wenig Informationen. Laut Deklaration ist nur erkenntlich, dass 50 % des Futters aus „Fleisch und tierischen Nebenerzeugnissen“ bestehen. Eine Teilmenge davon (8 %) stammt vom Rind.

 

Damit können wir den tatsächlichen Fleischanteil nicht eindeutig bestimmen. Außerdem verwendet der Hersteller eine geschmacksverstärkende Zutat, die im Test ebenfalls zu einem Punktabzug führte.

 

Das Nassfutter erhält im Gesamtergebnis 6 von 30 Punkten und erhält von uns keine Empfehlung.

2 Testergebnis
Bozita Häppchen in Soße mit Rind im Test

Katzenfutter Test

Deklarations Angaben
2
Fleischanteil
0
Zusätze und Zutaten
4

Welches ist das Top 1 Katzenfutter?

Möchten Sie wissen, was die Top 1 Platzierung von diesem Futter unterscheidet?
Dann schauen Sie sich unseren Katzenfutter Testsieger an und geben Sie Ihrer Katze genau das, was sie für ein gesundes und artgerechtes Katzenleben benötigt!

Katzenfutter Test
Logo