Catz Finefood Bio Rind im Katzenfutter Test

Wie gut das Catz Finefood Bio Rind ist, und wie das Testergebnis aussieht, erfahren Sie hier!

CatzFinefood Bio Rind Dose

Produktdaten

Kurzfazit

Das Nassfutter von Catz Finefood erreicht eine Wertung von 9,5 und erzielt damit eine der besten Platzierungen der untersuchten Katzenfutter in unserem Test.

 

Mit 94 % Fleischanteil in Bio-Qualität hat Catz Finefood unseren Test mit Bravour gemeistert.

Test Inhalts Übersicht

Unsere Testkriterien

Manche Katzenfutter-Hersteller versuchen die Zutaten durch geschickte Formulierungen zu verschleiern. Das kann dazu führen, dass Ihre Katze nicht die Qualität an Futter bekommt, die sie braucht.

 

Aus diesem Grund testen wir folgende Bereiche:

Unsere Testkriterien haben wir mit Tierärzten und Ernährungswissenschaftlern entwickelt und werden jedes Jahr auf neue Zusätze und Tricks der Hersteller angepasst.

Das Unternehmen: Pets Nature GmbH

Catz Finefood stammt vom Hersteller Pets Nature GmbH. 1999 gegründet, setzt das Unternehmen auf ausgewähltes und hochwertiges Tierfutter.

 

Enger Kontakt mit Futtermittelexperten, Tierärzten, Herstellern und Importeuren gehören mit zum Qualitätskonzept.

Deklaration des Katzenfutters

Für einen aussagekräftigen Katzenfutter Test blicken wir nun auf die Zutatenliste des Catz Finefood Nassfutters:

Rind* 94 % (Muskelfleisch 53,6 %, Herz 17,9 %, Sud 10,6 %, Lunge 9 %, Leber 8,9 %), Karotte* 2 %, Käse (laktosefrei, salzfrei)* 2 %, Mineralstoffe 1,5 %, Lachsöl 0,5 % * - aus ökologischer Erzeugung, Gesamtanteil 98 %

Bio Rind Zusammensetzung

Warum Trockenfutter schlecht ist

Bevorzugen Sie immer Nassfutter über Trockenfutter! Der Grund dafür ist einfach, Trockenfutter besteht in den meisten Fällen aus …

Permanente Dehydration, Allergien, Nierenschäden und vieles mehr können die Folgen der Fütterung mit Trockenfutter sein.

 

Feuchtfutter hingegen hat eine mindestens doppelt so hohe Verwertbarkeit. Die Kotmenge ist häufig geringer und belastet damit die Organe Ihrer Katze nicht übermäßig.

 

Trockenfutter ist schädlich und kann mit Fast Food verglichen werden.

Ein langes Leben ist mit einer täglichen Fütterung möglich, jedoch alles andere als gesund und kann Krankheiten hervorrufen.

Die 4 Test Kategorien

1. Mengenangaben im Katzenfutter

Deklariert werden 94 % Rind, 2 % Karotte sowie Käse und Mineralstoffe.

 

Somit ist die Zusammensetzung der Inhalte zu 100 % transparent und erzielt in dieser Kategorie die volle Punktezahl von 5 Punkten.

2. Fleisch Zutaten Deklarierung

Die Deklaration liefert eine vollständige Inhaltsliste der Fleischteile im Katzenfutter. Diese bestehen aus Muskelfleisch, Herz, Sud, Lunge und Leber.

 

Die sorgfältige Auflistung der Fleisch-Zutatenliste verdient sich damit weitere 5 Punkte.

Bewertung der Mengen- und Fleisch Zutaten Angaben:  10 Punkte.

3. Fleischanteil im Test

Ein hoher Fleischanteil im Futter ist wichtig für Ihre Katze. Fleisch ist aber nicht gleich Fleisch, denn es sollte sich vorrangig um Muskelfleisch und hochwertige Fleischnebenprodukte, wie Innereien handeln.

 

Keinesfalls soll das Katzenfutter mit Schlachtabfällen oder schwer verdaulichen Zutaten wie Federn oder Knochen gestreckt werden. Deshalb erreicht ein Katzenfutter mit einem Fleischanteil von mindestens 95 % die Höchstpunkteanzahl von 10 Punkten.

 

Catz Finefood wird mit einem Fleischanteil von 94 % gekennzeichnet. Das Produkt erhält somit einen kleinen Abzug und erreicht 9.5 Punkte.

CatzFinefood Bio Rind im Napf

Bewertung für den Fleischanteil: 9,5 Punkte

4. Zusätze und Zutaten

Hochwertiges Katzenfutter liefert alles, was Ihre Katze braucht. Zu viele pflanzliche Inhaltsstoffe oder minderwertiges Fleisch haben nichts im Futter Ihres Fellfreundes verloren.

 

Ebenso wenig wie Farbstoffe, Geliermittel, Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe.
Wir vergeben die vollen 8 Punkte an Catz Finefood, da keine gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffe enthalten sind.

 

Für das Fleisch in Bio-Qualität erhält das Futter sogar einen Pluspunkt.

 

Somit erzielt Catz Finefood in der letzten Kategorie eine Bewertung von 9 Punkten.

Im Detail erzielt das Catz Finefood Katzenfutter folgende extra Punkte:

Bewertung in der Kategorie Zusätze und Zutaten: 9 Punkte

Testurteil / Fazit

Das Nassfutter von Catz Finefood versorgt Ihre Katze mit viel Fleisch, dass nur ganz knapp den bevorzugten Anteil von 95 % nicht erreicht.

 

Im Test überzeugte das Futter durch eine klare Deklaration der Mengenangaben und Fleischzutaten. Letztere sind vollständig aufgelistet und lassen keine Fragen in Hinsicht auf Tier- oder Fleischteile offen.

 

Mit Catz Finefood wissen Sie, dass Sie Ihre Katze weder mit Fleischabfällen noch mit unnötigen oder gar schädlichen Inhaltsstoffen füttern.

 

Mit einer Gesamtbewertung von 9,5 können wir Catz Finefood als hochwertiges Nassfutter empfehlen.

Welches ist das Top 1 Katzenfutter?

Möchten Sie wissen, was die Top 1 Platzierung von diesem Futter unterscheidet?
Dann schauen Sie sich unseren Katzenfutter Testsieger an und geben Sie Ihrer Katze genau das, was sie für ein gesundes und artgerechtes Katzenleben benötigt!

9.5 Testergebnis
Catz Finefood N° 507 – Bio – Rind im Test

Deklarations Angaben
10
Fleischanteil
9.5
Zusätze und Zutaten
9

Katzenfutter Test
Logo