GranatPet Ente & Geflügel im Katzenfutter Test

Wie gut das GranataPet DeliCATessen Ente & Geflügel Nassfutter ist, und wie das Testergebnis aussieht, erfahren Sie hier!

GranataPet Ente & Geflügel Dose

Produktdaten

Kurzfazit

Das Nassfutter von GranataPet DeliCATessen erhält in diesem Test 24 von 30 Punkten.

 

Besonders positiv ist der hohe Fleischanteil von 96,9 %. Aber auch die Deklarierung des Futters ist transparent, die Zutaten lassen sich mit konkreten Mengen bestimmen.

 

Ein weiterer Pluspunkt: Der Hersteller verzichtet auf unnötige Zusatz- und Füllstoffe im Futter, welche den Organismus einer Katze belasten könnten.

Test Inhalts Übersicht

Unsere Testkriterien

Manche Katzenfutter-Hersteller versuchen die Zutaten durch geschickte Formulierungen zu verschleiern. Das kann dazu führen, dass Ihre Katze nicht die Qualität an Futter bekommt, die sie braucht. Aus diesem Grund testen wir folgende Bereiche:

Unsere Testkriterien haben wir mit Tierärzten und Ernährungswissenschaftlern entwickelt und werden jedes Jahr auf neue Zusätze und Tricks der Hersteller angepasst.

Der Hersteller: GranataPet

Das Unternehmen Granatapet wurde von einem Hundebesitzer im deutschen Allgäu gegründet, der seine Hündin von ihren allergischen Symptomen befreien wollte.

 

Wie der Name verrät, ist in jedem Futter eine bestimmte Zutat enthalten: der Granatapfel. Granatapfelkerne enthalten Ellagsäure, welches sich als natürliches Zellschutzmittel bewährt hat.

 

Seit 2011 produziert der Hersteller auch Katzenfutter. GranataPet setzt dabei auf hochwertige Zutaten und verspricht auf Getreide, Zuckerzusätze, künstliche Konservierungs-, Farb- und Aromastoffe zu verzichten.

Deklaration des Katzenfutters

Wir beginnen den Nassfutter Test mit einem Blick auf die Zutatendeklaration:

Enten- und Geflügelfleisch 72 % (Ente 36 % bestehend aus Muskelfleisch, Herz, Magen und Geflügel 36 % bestehend aus Muskelfleisch, Herz, Magen, Leber), Enten- und Geflügelbrühe 24,9 %, Granatapfelkerne 1 %, Lachsöl 1 %, Mineralstoffe 1 %, Grünlippmuschel 0,1 %

Deklaration von GranataPet Ente & Geflügel

Warum Trockenfutter schlecht ist

Bevorzugen Sie immer Nassfutter über Trockenfutter! Der Grund dafür ist einfach, Trockenfutter besteht in den meisten Fällen aus …

Permanente Dehydration, Allergien, Nierenschäden und vieles mehr können die Folgen der Fütterung mit Trockenfutter sein.

 

Feuchtfutter hingegen hat eine mindestens doppelt so hohe Verwertbarkeit. Die Kotmenge ist häufig geringer und belastet damit die Organe Ihrer Katze nicht übermäßig.

 

Trockenfutter ist schädlich und kann mit Fast Food verglichen werden.

 

Ein langes Leben ist mit einer täglichen Fütterung möglich, jedoch alles andere als gesund und kann Krankheiten hervorrufen.

Die 4 Test Kategorien

1. Mengenangaben im Katzenfutter

Bei der Nassfutter Sorte Ente & Geflügel von GranataPet ist absolut transparent dargestellt, woraus sich das Futter zusammensetzt.

 

Alle Zutaten sind mit einer konkreten Mengenangabe in Prozent angegeben. Dafür vergeben wir in unserem Katzenfutter Test 5 von 5 Punkten.

Offene Dose des Nassfutters

2. Fleisch Zutaten Deklarierung

Das getestete Futter besteht gemäß der Deklaration zu 72 % aus Enten- und Geflügelfleisch. Es ist auch erkennbar, wie die weitere Zusammensetzung aussieht. 36 % bestehen aus Ente, 36 % aus Geflügel.

 

Bei der Angabe des Geflügels fehlt, um welche Tierart genau es sich handelt. Solche Angabe werden häufig dann verwendet, wenn der Hersteller sich offen lassen möchte welches Geflügel am Markt gerade am günstigsten erhältlich ist.

 

In dieser Kategorie geht es uns darum, nachvollziehbar zu machen, welche Teile vom Tier im Futter verarbeitet sind. Diese Angaben sind in der Deklaration von GranataPet passabel, aber nicht ausreichend für die volle Punktzahl.

 

Diese Aussage „bestehend aus“ schließt aus, dass mehr Zutaten enthalten sind, als angegeben. Damit ist sichergestellt, dass sich keine Schlachtabfälle im Futter befinden, sondern lediglich die genannten Zutaten.

 

Der Idealfall wäre jedoch, dass die Werte in der Klammer zusammen 100% ergeben und die einzelnen Fleischzutaten in Ihrer Menge angegeben werden. Zudem zählt der Hersteller Leber mit zum Fleisch, anstatt separat als hochwertige Innerei.

 

GranataPet Ente & Geflügel erhält durch die fehlende detaillierte Tierart beim Geflügel nur 1 Punkt.

Bewertung der Mengen- und Fleisch Zutaten Angaben:  6 Punkte.

3. Fleischanteil im Test

Ein hoher Fleischanteil gehört zu der artgerechten Ernährung einer Katze. Deshalb vergeben wir die Höchstpunktzahl erst ab einem Anteil von 95 %.

 

Zu dem Fleischanteil zählen Organe und Innereien wie etwa Herz, Leber oder Niere. In unserem Test rechnen wir auch die Fleischbrühe mit ein, denn diese steckt bei vielen Herstellern bereits in der Fleischangabe mit drin. Hersteller, die diese separat deklarieren, wollen wir nicht benachteiligen.

 

GranataPet Ente & Geflügel enthält einen Fleischanteil von 96,9 %. Damit vergeben wir 10 von 10 Punkten.

Bewertung für den Fleischanteil: 10 Punkte

Granatapet Nassfutter im Napf

4. Zusätze und Zutaten

Ein hochwertiges Katzenfutter zeichnet sich aber auch durch den Verzicht von unnötigen Zusatz- oder Füllstoffen aus. Diese betrachten wir in dieser Kategorie.

 

Zu Beginn erhält jedes Futter 8 Punkte. Im Test kann das Futter einen Zusatzpunkt bekommen, wenn es Bio Qualität hat oder wenn das verarbeitete Fleisch aus Schweden stammt. Schweden verzichtet auf Massentierhaltung und einer dauerhaften Verabreichung von Antibiotika .

 

Punktabzüge gibt es für jede unnötige Zutat, die sich im Futter befindet.

 

Das Nassfutter von GranataPet erhält keine Zusatzpunkte oder Abzüge und schließt diese Kategorie mit 8 von 10 Punkten ab.

Bewertung in der Kategorie Zusätze und Zutaten: 8 Punkte

Testurteil / Fazit

GranataPet verspricht dem Kunden nicht zu viel. Der Hersteller verzichtet völlig auf unnötige Zusatz- und Füllstoffe. Auch Konservierungs- oder Aromastoffe sind nicht enthalten.

 

Zudem ist die Transparenz der Deklaration sehr hoch. Es lässt sich fast komplett bestimmen, aus welchen Zutaten sich dieses Futter zusammensetzt und welches Fleisch im Futter enthalten ist.

 

Mit einem Fleischanteil von 96,9 % erreicht das Futter in dieser Test Kategorie zudem die Höchstpunktzahl.

 

Bei diesem Futter weiß der Kunde genau, was er bekommt, weswegen wir absolut eine Empfehlung aussprechen können.

 

GranataPet schließt den Test mit 24 von 30 Punkten ab.

Welches ist das Top 1 Katzenfutter?

Möchten Sie wissen, was die Top 1 Platzierung von diesem Futter unterscheidet?
Dann schauen Sie sich unseren Katzenfutter Testsieger an und geben Sie Ihrer Katze genau das, was sie für ein gesundes und artgerechtes Katzenleben benötigt!

8 Testergebnis
GranataPet Ente & Geflügel

Katzenfutter Test

Deklarations Angaben
6
Fleischanteil
10
Zusätze und Zutaten
8

Der Testbericht wurde 2022 aktualisiert – Die Kommentare beziehen sich teilweise auf alte Versionen des Tests.

Katzenfutter Test
Logo