Magazin

Das Zucker in Katzenfutter schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit der Katze haben kann, ist inzwischen hinlänglich bekannt. Dennoch werden verschiedenste ...

Bedingt durch den körperlichen Aufbau unserer Hauskatzen, aber auch durch die verschiedensten Zusammensetzungen des Trockenfutters selbst können zahlreiche ...

Katzenfutter zu füttern ist für Frauchen und Herrchen eine praktische Alternative zu Nassfutter: es ist lange haltbar, riecht nicht allzu intensiv, kann auch ...

In industriell gefertigtem Katzenfutter finden sich in vielen Fällen zahlreiche Zusatzstoffe, die teilweise die Gesundheit der Tiere unterstützen können, ...

Nicht nur beim Menschen mehren sich stetig Allergien und Intoleranzen gegenüber diversen Lebensmitteln, auch Katzen reagieren zunehmend allergisch oder ...

Haarballen bei Katzen sind ein gewöhnlicher Vorgang der Natur. Die meiste Zeit des Tages verbringen die Tiere mit Fellpflege — gern auch gegenseitig. Da die ...

Freilebende Katzen werden immer wieder einmal von Band- oder Spülwürmer befallen. Trotzdem brauchen Sie nicht gleich zur chemischen Keule greifen, um Ihren ...

Und es ist mal wieder soweit, Stiftung Warentest (SW) hat einen neuen Katzenfutter Test veröffentlicht. In der Ausgabe Mai 2017 wurden 25 Nassfuttersorten ...

Taurin ist eine Aminosäure, die in tierischem Eiweiß enthalten ist und vom Körper für den Stoffwechsel, die Verdauung und die Fruchtbarkeit weiblicher Katzen ...

Katzengras sind grasähnliche Pflanzen, die von den Tieren sehr gerne angeknabbert oder gefressen werden. Katzen lieben diese Gräser, weil sie eine ...